RPP-Tagung „Lüge & Wahrheit“ am 25. April 2020



Gerne wollen wir auf die folgende Fachtagung des RPP-Instituts hinweisen und dazu einladen:

RPP-Tagung „Lüge & Wahrheit“ am 25. April 2020

Die Fachtagung "Lüge & Wahrheit" zeichnet sich durch ein einmaliges Arrangement an renommierten Referenten aus.

Programm:

09:00 MICHAEL LINDEN, Berlin
Das trügerische Gedächtnis: wenn die Erinnerung lügt

10:00 KONRAD PAUL LIESSMANN, Wien
Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Gedanken über Irrtum und Lüge

11:30 RAPHAEL M. BONELLI, Wien
Vom Selbstbetrug zur Selbsterkenntnis: Warum Wahrheit der Psyche gut tut.

14:00 HANNA BARBARA GERL-FALKOVITZ, Dresden
Wieso Wahrheit nicht relativ sein kann und Lügen kurze Beine haben.

15:00 ADELHEIT KASTNER, Linz
Der Exzess der Unwahrheit: Pathologisches Lügen und Hochstapeln.

16:30 KARL WALLNER, Wien
Fake News, Shitstorm und Produktplatzierung: Und was bleibt von der Wahrheit?

Eröffnung: Alfred Pritz, Rektor der SFU
Moderation: Peter Stippl, ÖBVP Präsident

Veranstaltungsort:

Die Tagung wird wieder in der Expedithalle in 1100 Wien, Absberggasse 27, stattfinden. Die Verpflegung wird erneut von Magdas (Social Business der Caritas) in den Lokalen in der unmittelbaren Umgebung organisiert.

✔ Fortbildungspunkte bei Ärztekammer, BÖP und ÖBVP ✔ Kostenlos stornieren bis 24.03.2020

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim RPP-Institut.https://rpp-institut.org/